•  
  • Flexible Terminabsprache
  • Keine Vertragsbindung
  • IT_Zert ISO 9001:2008
  •   
  • Kontakt





Übersicht Übungen Deutsch


  Fach Klasse :   6 7 8 9 10 11 12 13
  Deutsch  

Funktionen von Wortarten

1. Verb zu sein ist keine Funktion
 
    richtig
    falsch
2. zusammengesetzte Verben, die im Satz getrennt werden, fassen wir zum Prädikat zusammen
 
    Zahl
    richtig
    falsch
3. war geflogen ist kein zusammengesetzes Verb, sondern eine Verbform
 
    falsch
    richtig
4. Nomen übernehmen in Sätzen die Funktion des Akkusativobjekts
 
    richtig
    falsch
5. Welches Nomen hat die Funktion eines Subjektes?
 
    Katze in "Der Kater trifft die Katze"
    Haus in "Peter schaut aus dem Haus heraus."
    Mond in "Der Mond ist aufgegangen."
6. Adverbien stehen immer nach Präpositionen
 
    falsch
    richtig
7. Adverbien werden nicht konjugiert
 
    richtig
    falsch
8. Adverbien übernehmen in Sätzen nicht die Funktion des direkten Objektes
 
    falsch
    richtig
9. es gibt eine adverbialen Bestimmung des Grundes
 
    falsch
    richtig
10. Welches Wort ist ein Adjektiv?
 
    dauernd
    stets
    häufig
    manchmal
    immer
11. Adjektive stehen immer vor Nomen
 
    falsch
    richtig
12. Adjektive übernehmen in Sätzen immer die Funktion von Attributen
 
    falsch
    richtig
13. Präpositionen werden gebeugt
 
    richtig
    falsch
14. Welche Satzglieder können Präpositionalgruppen sein?
 
    Subjekt
    Präpositionalobjekt
    Dativobjekt
    Akkusativobjekt
    adverbiale Bestimmung
15. Welches Satzglied ist eine adverbiale Bestimmung?
 
    durch den Park
    auf dem Tisch
    über die Straße
    mit dem Wind
16. Präpositionen können Präpositionalgruppen einleiten, die adverbiale Bestimmungen sind
 
    falsch
    richtig
17. Wie verhalten sich Zahlwörter in Sätzen?
 
    wie Nomen
    wie Adjektive
    wie Adverbien
    wie Verben
18. Zahlwörter verhalten sich in Sätzen wie Adverbien
 
    richtig
    falsch
19. Warum verhalten sich Zahlwörter in Sätzen wie Adjektive?
 
    weil sie konjugiert werden
    weil sie Kasus, Numerus und Genus vom Bezugsnomen erhalten
    weil sie weder konjugiert noch dekliniert werden
    weil sie Attribute sind
    weil sie grundsätzlich vor Nomen stehen
20. Nach Akkusativobjekten fragen wir immer mit Wem/ Was
 
    richtig
    falsch