•  
  • Flexible Terminabsprache
  • Keine Vertragsbindung
  • IT_Zert ISO 9001:2008
  •   
  • Kontakt





Übersicht Übungen Deutsch


  Fach Klasse :   6 7 8 9 10 11 12 13
  Deutsch  

Die Baupläne der Satzglieder

1. Artikel und Präpositionen kann man zu einer Wortgruppe zusammenfassen
 
    falsch
    richtig
2. Nomen und Adjektive kann man zu einer Wortgruppe zusammenfassen
 
    richtig
    falsch
3. Wörter können Satzglieder sein
 
    richtig
    falsch
4. Adverbien können Satzglieder sein
 
    falsch
    richtig
5. Welche Aussage ist richtig?
 
    Adjektive sind Satzglieder
    Adjektive sind Satzgliedteile
6. Welche Wortgruppe kann kein Satzglied sein?
 
    das faule
    der Mann
    auf dem Baum
7. Artikel können keine Satzglieder sein
 
    falsch
    richtig
8. Artikel sind Teile von Nomengruppen
 
    falsch
    richtig
9. Von welcher Wortgruppe sind Possessivpronomen Satzgliedteile?
 
    Präpositionalgruppen
    Verbgruppen
    Nomengruppen
10. Welches Nomen ist Subjekt?
 
    Die Katze schläft
    Ich gebe der Katze etwas
    Ich schlage ein Bein über das andere
11. Wie fragen wir nach Akkusativobjekten?
 
    Wer/ Was
    Wen/ Was
    Wem/ Was
    Wann
12. in welchem Kasus müssen Nomen vorkommen, wenn sie Akkusativobjekt sind?
 
    im Akkusativ
    im Dativ
    im Genitiv
13. In welchem Satz ist "Peter" Subjekt?
 
    Eva gibt Peter die Hand
    Peter ist ein netter Mensch
    Dass Peter verschläft wundert niemanden
14. Wie nennt man Wortgruppen, in der eine Präposition vorkommt?
 
    Präpositionalgruppe
    Personalgruppe
    Prädikatsgruppe
15. In welchem Satz gehört "auf" zu einer Präpositionalgruppe?
 
    Ich stehe auf dem Tisch
    Ich stehe auf
    Ich lege das Buch auf den Tisch
16. Welche Funktion können Präpositionalgruppen in Sätzen übernehmen?
 
    adverbiale Bestimmungen
    Objekt
    Präpositionalobjekt
    Subjekt
17. Wie fragen wir nach Präpositionalobjekten?
 
    Worauf
    Womit
    Wie
    Wovor
    Warum
18. Mit welchen Fragewörtern fragen wir nach adverbialen Bestimmungen?
 
    wohin
    warum
    womit
    wovon
    wie
19. nach adverbialen Bestimmungen fragen wir "womit!
 
    richtig
    falsch
20. Nach der adverbialen Bestimmung des Grundes fragen wir mit "Wieso"?
 
    richtig
    falsch